Der Schmetterling ist ein ganzes besonderes Insekt, und es erfährt eine Metamorphose von einem anfänglichen Zustand, in dem es eine Raupe ist, und dann ein kurzes Leben in seinem neuen Status als eines Schmetterlings zu leben.

Für diese eigenen Eigenschaften ist der Schmetterling ein Symbol des Wandels geworden, der Vergänglichkeit des Lebens und der Schönheit, da es ein Insekt sehr elegant ist.

Andere Symbole werden dann zum Schmetterling verbunden, wie Freiheit und Leichtigkeit.

In der Geschichte wollte jedoch jede Kultur eine besondere Bedeutung dieses Insekts geben.

Zum Beispiel die griechische-römische Kultur betrachtete der Schmetterling ein Symbol für die Seele, die den Körper verlässt. In Deutschland sehen das Insekt, bedeutet einen Verbote für kommende Geburten. Deshalb die werdende Mütter tätowierten sich eines bei der ersten Mutterschaft.

Klassischer Schmetterling Tattoo

Für die Azteken Menschen vertretete er ein Symbol für Feuer und Sonne.

Im Osten, trotzdem ihrer kurzen Lebensdauer, wird der Schmetterling verwendet, um ein langes Leben anzuzeigen, da es auf die Zahl 70 entspricht. Wenn eine Person zu anderer “Schmetterling” sagt, wünscht sie andere 70 Jahre zu leben.

In Japan vertret der Schmetterling die Frau und die Jungfräulichkeit, während zwei Schmetterlinge zusammen stellen die Eheglück dar.

In China ist es das Symbol für den jungen Mann, der begierige ist, ihre Sexualität in erotischen Spielen zu erleben.

Die Tattoo eines Schmetterlings wird oft von allem Frauen gewählt. Die Körperteile am häufigsten tätowierte, sind der Schulter, Handgelenk, Knöchel und Brust.

Bedeutung Schmetterling Tattoo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.